AKUPUNKTUR & LASERAKUPUNKTUR

TCM in Salzburg

Akupunktur

Durch Einstechen von Nadeln an genau definierten Stellen der Haut wird der Energiefluß durch den Körper harmonisiert. Energetische Blockaden  können gelöst und die innere Harmonie wiederhergestellt werden.
Die Akupunkturpunkte liegen auf Meridianen. Diese sind Leitbahnen, in denen die Energie fließt und die wie ein Netzwerk die Körperoberfläche überziehen.
Dabei bestehen Verbindungen zu den inneren Organen. Insgesamt gibt es über 360 Akupunkturpunkte, die je nach Krankheitsbild unterschiedlich kombiniert werden.

Zur Akupunktur zählen auch die Nadelung von Reflexzonen (z.B. am Ohr oder der Hand) und die Anwendung von Moxibustion (lokale Erwärmungstherapie).

> weiter

Laserakupunktur

Neben der klassischen Nadelakupunktur ist auch die völlig schmerzfreie Akupunktur mittels Speziallaser möglich. Dies kommt vor allem Kindern und Erwachsenen entgegen, die schmerzempfindlich sind oder einfach Angst vor Nadeln haben.

 

Copyright Foto: Rafaela Pröll